RANDSHOW

Die RANDSHOW war ein reisendes Site Specific Projekt zwischen Berlin und Kopenhagen. Auf ihrem Weg machte die RANDSHOW im Sommer 2006 Station an insgesamt sieben ausgewählten Orten in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Süddänemark. Für jeden dieser Orte entwickelten die 8 teilnehmenden Performer in drei Tagen jeweils eine "Show". Als fiktive Charaktere forschten sie nach lokaler Identität und Kultur jenseits der beschleunigten Verkehrswege zwischen Berlin und Kopenhagen und interagierten dazu an jeder Station der Reise mit Anwohnern und lokalen Künstlern.

1/5

Darsteller: Claire Vivianne Sobottke, Marina Quesada, Hermann Heisig, Ronny Hofmann, Diana Wesser, Anne Zacho Søgaard, Thomas Proksch, Louise Ry Mathiasen

Konzept & Regie: Anne Zacho Søgaard, Hermann Heisig

Produktion: Moderne Nerven
Unterstützt durch den Fonds Darstellende Künste und das Kultusministerium des Landes Mecklenburg- Vorpommern

 

7 ORTE ZWISCHEN BERLIN UND KOPENHAGEN, 2006

Shows: 

  • Berlin Alexanderplatz, 29.07.2006 

  • Bahnhof Dannenwalde, 01.08.2006

  • Neustrelitz, 05.08.2006

  • Schlossruine Dargun, 08.08.2006

  • Remise Gedser, 12.08.2006

  • Kalksteinbruch Fakse, 16.08.2006

  • Airplay Kopenhagen, 19.08.2006

NEXT
Please reload

© 2020 Made With ❤ by Hannah

  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz Vimeo Icon